Your browser do not support JavaScript or this feature has been disabled manually. Turn on JavaScript to view this site. Ihr Projekt - ANT Solutions - Software für die moderne Fertigung
English

Transformieren Sie Ihre Produktion in 5 Schritten:

1 Modellierung von Geschäftsprozessen
2 Maschinen-Konnektivität
3 Systemintegration
4 System-Einrichtung
5 Kontinuierliche Verbesserungen & Weiterentwicklung
Timeline

Timeline

Dank bewährter Umsetzungsmethoden können Sie sicher sein, dass alles im Zeitplan bleibt!

Standardisierte Implementierungsmethode

Systementwurf

  • Vor Ort Kick-off Analyse und konzeptioneller Entwurf
  • Automatisierungsaudit und Maschinenanbindungsplan
  • Konzepterstellung mit Ist- und Soll-Fabrikprozessen

 

Vorteile:

  • Geringes Risiko dank der detaillierten Analyse
  • Fixes Projektbudget
  • Detaillierter Projektzeitplan mit klaren Maßnahmen
photo
photo

Das Industrial Internet of Things (IIoT): Maschinenkonnektivität

  • Verbindung mit neuen und alten Maschinen
  • Standard-Maschinenkommunikationsprotokolle
  • Verschiedene Maschinenverbindungsmethoden (PLC, OPC, Sensoren, E/A-Module, Kameras)

 

Vorteile:

  • Erfassung aller Maschinendaten in einem System
  • Geringes Risiko: eine Partnerverantwortung
  • Automatisierte und präzise Echtzeit-OEE: Verfügbarkeitsmessung

ERP-Integration

  • Download von Produktion und Technologie aus Ihrem ERP-System
  • Upload von Produktionsberichten und -zuständen in Ihr ERP-System
  • Tiefe Integration ANT MES mit externen Systemen wie WMS, APS, DMS, PLM

 

Benefits:

  • Weniger Zeitaufwand für Produktionsberichte
  • Keine doppelte Produktionsberichterstattung in ERP und MES erforderlich
  • Automatische Datensynchronisation zur Wahrung der Datenintegrität und -verwaltung in nur einem Hauptsystem
photo
photo

Installation der Hardware

  • Installation von Automatisierungsteilen vor Ort (Umrichter, Sensoren, E/A-Module, Kameras)
  • Installation von PCs, Fernsehern, Druckern, Elektro- und Netzwerkschränken vor Ort in der Produktion
  • Verkabelungsinfrastruktur (Strom, Ethernet, Sensorkommunikation)

 

Vorteile:

  • Outsourcing der Hardware-Installation (kein Einsatz von Werkspersonal)
  • Geringes Risiko: ein Partner ist verantwortlich
  • Weltweite Erfahrung mit engagiertem Team

Systemimplementierung

  • Gebrauchsfertiges Produkt
  • Bewährte Lösung, die bereits von führenden Produktionsbetrieben eingesetzt wird
  • Professionelle Projektleitung (ITIL, SCRUM, DevOps)

 

 Vorteile:

  • Moderne, stabile und getestete Lösung, die vom ersten Tag an einsatzbereit ist
  • Einfache Kommunikation während des Projekts (Online-Tools)
  • Minimaler Einsatz der Mitarbeiter in der Fabrik
photo
photo

Personalisierungen

  • Jede Fabrik ist anders, jeder Prozess ist spezifisch und einzigartig
  • Offene ANT-Plattform ermöglicht beliebige Änderungen
  • 80% Out-of-Box-Lösung, 20% Anpassung während des Projekts

 

Vorteile:

  • Unsere Lösung kann an die Bedürfnisse Ihrer Fabrik angepasst werden
  • Die Implementierung erfolgt durch den Softwarehersteller mit Zugriff auf den Quellcode
  • Sie haben einen Einfluss auf die Entwicklung der ANT-Plattform

Schulung & Systemübergabe

  • Vollständiger Schulungsplan und Dokumentationen als Teil des Projekts
  • Schulung der Ausbilder (vor Ort und offline)
  • UAT-Checkliste bei der Systemübergabe

 

Vorteile:

  • Alle Mitarbeiter sind gut geschult und können somit das System effizient zu nutzen
  • Das gesamte Wissen über das System verbleibt in der Fabrik
  • Präsenz des First-Line-Supports in der Fabrik: Systemeigentümer
photo
photo

SLA-Unterstützung 24/7

  • Wir versprechen Ihnen eine schnelle Reaktions- und Lösungszeit
  • Online-Zugang zum Service Desk 24/7
  • Weltweite Fernunterstützung

 

Vorteile:

  • Geringes Risiko, dass sich der Ausfall auf die Produktionskontinuität auswirkt
  • Schnelle Reaktion und Lösung von Problemen
  • Überwachung der Support-Aktivitäten online und in Echtzeit

Cloud-Ansatz

  • Moderne Architektur: Plattform-as-a-Service (PaaS)
  • Alle Daten in der Cloud
  • Datenpufferung auf dem Edge-Gerät der Fabrik für den Fall, dass das Internet ausfällt

 

Vorteile:

  • ANT ist für die gesamte Plattform verantwortlich: Hohe Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Upgrades im laufenden Betrieb
  • Keine IT-Wartungskosten
  • Verringerung der lokalen IT-Verantwortlichkeiten
photo

Wir haben bereits über

600 Projekte abgeschlossen

bg video

Digitale Transformation – ein weiterer Schritt in die Zukunft

Die digitale Transformation hat die Art und Weise wie Branchen arbeiten umgestaltet. Dank spezieller Dienstleistungen konnten wir tonnenweise Papier vermeiden und wir halten alle Daten in elektronischer Form sauber und einfach zugänglich organisiert.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Fehler, die durch den Faktor Mensch entstehen, ausgeschlossen werden. Alle Daten werden direkt von den Maschinen übernommen. Wir können wählen, ob wir die Daten in der Cloud speichern und das SaaS-Modell nutzen oder ob wir lokale Server nutzen.

Was ist digitale Transformation?

Digitale Transformation bedeutet die Art und Weise zu verändern, wie Daten gesammelt und verarbeitet werden. Wir denken dabei zunächst an die Übertragung von analogen Unterlagen auf Computereinheiten, aber es geht noch viel weiter.

Was ist eine digitale Transformation? Es handelt sich um eine Veränderung, die die Fertigung, das Geschäft oder die gesamte Lieferkette betrifft. Das ANT-System digitalisiert den gesamten Weg der Produktionsprozesse, angefangen vom Herunterladen der Daten von der Maschine über die Datenanalyse und die Informationsberichterstattung bis hin zur Umsetzung des Produktionsplans mit maximaler Effizienz.

Wie wirkt sich die digitale Transformation auf Geschäftsmodelle aus?

Der digitale Wandel verändert die Art und Weise, wie Geschäfte gemacht werden. Diese Dienstleistung wird von verschiedenen Produktionsbetrieben in Anspruch genommen, unabhängig von ihrer Größe oder dem Kundensegment, das sie bedienen. Selbst kleine Unternehmen wissen, dass die Durchführung der Digitalisierung heute weitreichende Chancen für morgen bedeutet. Aus diesem Grund suchen kleine Unternehmen bereits in der Phase des Geschäftsplans nach Initiativen zur digitalen Transformation und folgen ihrem Beispiel.

Digitale Transformationsdienste machen die Kommunikation im Team viel einfacher und schneller. Jedes Teammitglied kann in Echtzeit den Zustand der Maschine und den Produktionsauftrag sehen, an dem im Moment gearbeitet wird. Infolgedessen werden Arbeitsschritte nicht doppelt oder auch gar nicht ausgeführt. Jeder Mitarbeiter kennt seine Aufgaben genau und das erhöht die Produktivität des Teams. Dies wäre ohne die digitale Transformation des Unternehmens nicht möglich gewesen.

Worum geht es bei der Strategie der digitalen Transformation?

Die Strategie der digitalen Transformation stützt sich auf einen Hauptpfeiler: die Bedürfnisse der Produktion. Sie muss immer effizienter werden. Gleichzeitig muss das Ergebnis von hoher Qualität sein. Jede Abteilung eines modernen Werkes braucht Systemunterstützung. Planung, Umsetzung, Qualität, Wartung – in jeder dieser Phasen erleichtert und beschleunigt die digitale Transformation die Arbeit erheblich. Ziel der Strategie ist es hingegen, die Kosten zu senken, die Effizienz zu steigern und alle Vertriebswege zu digitalisieren.

Fahrplan für die digitale Transformation

Wie kann der Fahrplan für die digitale Transformation aussehen?

  • OEE Performance Monitoring. OEE ermöglicht die Überwachung von Leistungs-, Verfügbarkeits- und Qualitätsindikatoren in Echtzeit. Es ermöglicht Ihnen, Verbesserungspunkte im Produktionsprozess zu finden und die Indikatoren auf das vom Kunden erwartete Niveau anzuheben.
  • Die Software unterstützt Qualitätskontrollprozesse, Rückverfolgbarkeit und papierlose Produktion.
  • Das Energieüberwachungssystem ermöglicht eine laufende Überwachung der Versorgungseinrichtungen im Werk und zeigt die tatsächlichen Kosten der Produktion an.
  • Echtzeit-Planung ermöglicht die Erstellung des Produktionsplans und verringert das Risiko, dass ein Produktionsauftrag nicht rechtzeitig fertig wird.

Bei der Erstellung eines solchen Fahrplans sollten wir die Bereiche der Transformation definieren und darauf achten, an welchen Veränderungen wir am meisten interessiert sind bzw. welche Bereiche sie betreffen werden. Diese können zum Beispiel in die Bereiche Produktion, Wartung, Qualität und Planung unterteilt werden. Jede dieser vier Komponenten hat einen spezifischen Einfluss auf alle besprochenen Bereiche. Digitale Transformationsdienste treiben die Entwicklung von Geschäftsprozessen auf die nächste Stufe.

 

Wie verändern die digitalen Technologien die Produktion?

Die digitale Technologie macht die Produktion dank papierloser Dokumentation umweltfreundlicher. Außerdem beschleunigt sie die Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen der Fabrik. Alle Unregelmäßigkeiten werden in Echtzeit bemerkt und können sofort behoben werden. Die digitale Transformation verbessert auch die Effizienz der Produktion. Durch die Integration von Systemen und Hilfsmitteln können Sie höhere Leistungsindikatoren erreichen und hochwertige Produkte herstellen. Gleichzeitig können Sie Schwachstellen finden und beseitigen und die Produktionskosten minimieren. All dies bedeutet auch eine positivere Arbeitsumgebung.

Die Cloud-Datenspeicherung, die in den Rahmen der digitalen Transformation passt, ist eine gute Option, um die Skalierbarkeit zu erleichtern und die Einstiegskosten zu senken. Diese Software ist bei der Verwendung beliebiger Dienstprogramme verfügbar. Außerdem ermöglicht sie den freien Austausch von Daten in Echtzeit.

Benötigen Sie ein Angebot?