Suche
Close this search box.

Bewusste Digitalisierung der Produktion, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein

Wie wichtig die Digitalisierung der Produktion für die Schaffung einer Industrie 4.0-Fabrik ist, muss niemandem bewusst gemacht werden. Anstatt darüber nachzudenken, ob es sich lohnt, denken die Verantwortlichen für die digitale Transformation in einer Fabrik darüber nach, wie sie das Projekt angehen. Wenn es richtig geplant und umgesetzt wird, ermöglicht die Digitalisierung einer Fabrik, der Konkurrenz voraus zu sein und eine stabile Position auf dem Markt zu halten. Wie führen Sie den Prozess der Digitalisierung Ihrer Produktion sachkundig durch? Und warum sollten Sie bei der digitalen Transformation auf erfahrene Spezialisten vertrauen?

Die größten Herausforderungen der digitalen Transformation in der Fertigung

Eine bewusste Digitalisierung der Produktion, die den Zielen von Industrie 4.0 entspricht, sollte in erster Linie auf die wichtigsten Bedürfnisse des Unternehmens und des Marktes eingehen. Die heute verfügbaren Lösungen bieten zahlreiche Möglichkeiten - doch nicht immer sind diese auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Fabriken zugeschnitten. Der Bericht "Auf dem Weg zur Fabrik der Zukunft in Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes" von NTT Data Business Solutions erörtert die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit den Herausforderungen der Digitalisierung der Fertigung. Was sind die Ergebnisse?

      • In erster Linie sind Verbesserungen erforderlich:
            • papierlos,

            • Produktionsverfolgung in Echtzeit,

            • Analyse der Produktionskosten,

            • Produktionsplanung,

            • Berichterstattung.

        • Als Schlüsselbereiche für die digitale Transformation des verarbeitenden Gewerbes gelten u.a.:
              • Automatisierung der Produktionsprozesse,

              • ERP,

              • Integration von Prozessen mit einer einzigen Lösung,

              • Datenanalyse,

              • Nutzung von Cloud-Technologien.

          • Ein ERP-System findet sich in 77% der Unternehmen und Prozessautomatisierung wird von 44% der Unternehmen demonstriert. Nur 12% der Unternehmen haben eine integrierte Lösung und 43% planen die Einführung einer solchen. Dies bedeutet, dass sich fast die Hälfte der Fertigungsunternehmen nicht einmal der Bedeutung einer Prozessintegrationslösung als Schlüsselfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens bewusst ist.

          • Die wichtigsten Herausforderungen bei der Schaffung einer digitalen Fabrik sind:
                • eine kohärente Strategie,

                • Wissen und Kompetenzen,

                • Integration des Geschäfts- und Technologiemodells,

                • die Aufrechterhaltung der Kontinuität der Produktionsprozesse,

                • Risikomanagement.

          Digitale Transformation - wie kann man sie richtig angehen?

          Der erste Schritt zur Durchführung einer digitalen Transformation besteht darin, die aktuelle Situation des Betriebs zu ermitteln, um Bereiche mit Verbesserungspotenzial zu identifizieren. Dazu ist es sinnvoll, sich die folgenden Fragen zu stellen:

              • Welche Bereiche stellen derzeit ein Problem dar?

              • Welche Kapazität erreicht die Anlage?

              • Was sind die erwarteten Ergebnisse?

              • Wie sind die technischen Möglichkeiten des Werks derzeit? Welche Maschinen setzen wir ein? Erfassen wir (und wenn ja, wie) Daten von ihnen?

            Once we know what areas are challenging and need improvement, the next step is to select a partner to guide the client through the digital transformation process. Awareness also means trusting specialists who are well versed in both current and anticipated market needs and technological advances. A trusted partner provides support in overcoming the next challenges on the way to a digital factory. One of them is to set the right strategy, which we wrote about in the post “How to build a strategy for developing a digital factory?“. 

            Die bewusste digitale Transformation einer Fabrik hat daher mehrere Merkmale - sie ist personalisiert, flexibel und skalierbar. Sie bereitet das Unternehmen auf weiteres Wachstum und die notwendigen Veränderungen vor, die in Zukunft umgesetzt werden müssen.

            Die Digitalisierung der Produktion - wie hilft ANT den Kunden, diesen Prozess bewusst zu durchlaufen?

            Bei ANT haben wir eine effektive Strategie für die Digitalisierung der Produktion entwickelt. Wir begleiten unsere Kunden Schritt für Schritt durch den Prozess. Wie machen wir das?

            Die von unseren Spezialisten durchgeführte Digitalisierung der Produktion basiert auf mehreren Säulen. Auf diese gehen wir in unserem Leitfaden zur Digitalisierung von Fabriken.

              1. Wir bewerten den aktuellen Zustand der Fabrik. Wir analysieren die Produktionsprozesse und die eingesetzten Technologien und ermitteln Verbesserungspotenziale.

              2. Wir entwickeln gemeinsam mit dem Kunden eine Digitalisierungsstrategie. Wir definieren die erwarteten Ergebnisse und die zu ihrer Erreichung erforderlichen Maßnahmen und Ressourcen in den Bereichen Produktion, Planung, Qualität, Wartung, IT und Management.
              3. Wir setzen die Strategie um. Wir setzen den festgelegten Digitalisierungsplan um und integrieren neue Technologien in die laufenden Prozesse.
              4. Wir analysieren die Ergebnisse. Wir überwachen und analysieren ständig die Fortschritte der Digitalisierung, um Verbesserungsmöglichkeiten zu ermitteln und die notwendigen Änderungen vorzunehmen.
              5. Wir optimieren und skalieren den Prozess. Die Software von ANT ist flexibel und skalierbar, so dass wir die Fähigkeiten des Systems bei Bedarf erweitern, um die Prozesseffizienz weiter zu steigern.
              6. Die letzten Schritte umfassen die Pflege und Umsetzung von Aktualisierungen im Digitalisierungsprozess. Wenn Sie mit den modernen Technologien Schritt halten, können Sie mit Ihren Wettbewerbern Schritt halten und ihnen in vielen Fällen sogar voraus sein.

              Ein sorgfältig und bewusst durchgeführter digitaler Transformationsprozess ermöglicht es Ihnen, Ihre Ziele gut zu planen, Ihre Mitarbeiter angemessen zu schulen und Ihr Produktionsmanagementsystem korrekt zu implementieren. Die Zuverlässigkeit der Daten, die Skalierbarkeit der Lösung und die Integration der Systeme sind der Schlüssel zur Digitalisierung der Fabrik und zum Aufbau einer Wettbewerbsposition auf dem Markt als Unternehmen, das die Anforderungen von Industrie 4.0 erfüllt.

              Produkte in diesem Artikel

              pdms2

              Fertigung
              Betrieb
              Management
              System (MOM)

              Manufacturing Operations Management System (MOM) Die umfassendste Fertigungslösung mit voller Unterstützung für das Betriebsmanagement und einer Verbindung zwischen industrieller Automatisierung und Geschäftsabläufen

              Mehr lesen "
              papierloses

              Papierlose
              Fertigung

              Paperless MANUFACTURING Schaffen Sie ein grünes Unternehmen mit der digitalen Dokumentation von ANT PAPERLESS MANUFACTURING. Verwenden Sie digitalisierte Formulare und rationalisieren Sie die Kommunikation in Ihrem Unternehmen. Greifen Sie auf alle Ihre Daten zu

              Mehr lesen "

              Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Informationen zu erhalten

              Sehen Sie eine MES-Demo und werden Sie Pilot in 3 Wochen

              Experte für industrielle Software

              Łukasz Iskra

              Experte für industrielle Software

              LinkedIn

              [email protected]

              Warum eine Demo anfordern?

              • Ein 60-minütiges Online-Meeting mit einem engagierten Spezialisten, der ein Top-System aus einer ähnlichen Branche wie der Ihren vorstellt
              • Live-Modellierung Ihres Produktionsprozesses
              • Ein Budgetangebot nach der Sitzung

              Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer

              Wir werden Sie sofort kontaktieren

              Erfahren Sie mehr über MES in unserer Fallstudie

              Kostenloses Herunterladen

              Willkommen zurück!

              Siehe MES ROI

              ROI-Dokument (Return of Investment) in der Spritzgießmaschinenindustrie herunterladen

              Hallo, anscheinend sind Sie an Software für die Produktion interessiert...

              Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten unsere Broschüre.

              Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung und Ihr Erlebnis zu verbessern. Prüfen Sie unser Datenschutzbestimmungen