Your browser do not support JavaScript or this feature has been disabled manually. Turn on JavaScript to view this site. Automotive und Luftfahrt - Industrien - ANT - Software für die moderne Fertigung
English

Zahlen, Daten, Fakten von ANT Projekten

23

%

Erhöhung der Betriebszeit

45

%

weniger Zeitverlust durch Qualitätsprüfungen

65

%

Steigerung der Just-in-Time-Produktion

90

%

Verkürzung der Produktionseinführungszeit

950

Mio.

OEM, TIER 1 und TIER 2 Fertigprodukte werden jährlich verpackt und versandt

750

Mio.

gepresste, gelaserte, geschweißte und geschnittene Bleche pro Jahr

10

Mio.

Stoßdämpfer pro Jahr

12

Mio.

LPG-, CNG- und H2-Tanks werden jährlich getestet

Operationen, die wir unterstützen

Aging

Automatisierte Montage

Automatisiertes Schweißen

Be- und Entladen

Beschickung

Beschneiden

Beschriftung

Biegen

CNC-Bearbeitung

Dichtheitsprüfung

Dosieren von Komponenten

Drehen

Drucken

Einspritzen

Endverpackung

EOL-Prüfgeräte

Erhitzen

Fächern

Flowforming

Fräsen

Glühen

Helium-Prüfung

Hydrostatische Prüfung

Kennzeichnung

Kleben

Lackieren

Lasern

Laserschweißen

manuelle Montage

manuelles Schweißen

Montage

Montieren

Montieren von Bauteilen

Palettieren

Pressen

Programmierung der Elektronik

Prüf-, Qualitäts- und Nacharbeitsräume

Reinigen

Scheren

Schleifen

Schneiden

Schweißen

Sichtprüfung

Spinnen

Stanzen

Strangpressen

Thermoformen

Verpackung

Verseilung

Vorwärmen

Wickeln

Zeichnung

Sie suchen mehr?


    Von uns unterstützte Maschinen

    Biegemaschine

    CNC

    Druckprüfmaschinen

    Inspektionsmaschinen

    Laser

    Maschinen zur Qualitätskontrolle

    Montagestationen / Maschinen

    Ofen

    Presse

    Roboter

    Schweißmaschinen / Schweißgeräte

    Spritzgussmaschine

    Stanzmaschine

    Sie suchen mehr?


      Von uns unterstützte Produktionstypen

      Ablagetische

      Anhänger

      Antriebe

      Drähte

      hvac

      Kompressoren

      Kunststoffteile

      Metallteile

      Motor

      Muldenkipper

      Rasenmäher

      Rotor

      Sattelauflieger

      Sitze

      Stator

      Stoßdämpfer

      Tanks

      Sie suchen mehr?


        slide

        Bedienoberfläche

        Überwachen Sie die tatsächliche Zykluszeit und leiten Sie den Bediener an.

        Automatische Produktionsberichte werden auf Grundlage von Maschinensignalen erstellt.

        Automatisierte Identifizierung von Mikrostopps und Fehlern im laufenden Betrieb.

        slide

        Qualität und SPC

        Reagieren Sie ohne Verzögerungen auf Echtzeit-Warnungen bezüglich der Stabilität Ihres Prozesses (SPC).

        Zustandsbasierte Algorithmen überwachen, ob die Prozessparameter der Maschine und die Messungen des Bedieners innerhalb der geplanten Qualitätsgrenzen liegen.

        slide

        OEE vergleichen

        Analysieren Sie OEE (Verfügbarkeit, Leistung, Qualität), das produzierte Volumen und den Maschinenzustand. Treffen Sie Entscheidungen auf Grundlage der von den Maschinen gesammelten, realen Daten. Finden Sie heraus, was die Produktion von ihrer maximalen Effizienz abhält.

        slide

        Produktionsplanung

        Reduzieren Sie Umrüstungen, produzieren Sie just-in-time dank des Real-Time Schedulers und seiner Algorithmen.

        Überwachen Sie den aktuellen Fortschritt anhand von Maschinensignalen und -ausfällen. Lassen Sie Ihren Produktionsplan automatisch planen.

        slide

        Überwachung jeder einzelnen Maschine in der Produktionslinie

        Führen Sie den Bediener durch die mehrstufige Produktion.

        Das Automobil- und Luftfahrtgeschäft erfordert eine vollständige Rückverfolgbarkeit einschließlich Prozess- und Betriebsüberwachung.

        Benötigen Sie ein Angebot?


          MES in der Automobil- und Luftfahrtindustrie

          Die Automobilindustrie stellt die Hersteller vor immer neue Herausforderungen. Die Produktion muss hohe Qualität mit schneller Markteinführung und Kostensenkung in Einklang bringen. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, setzen die Fabriken hochentwickelte Systeme ein.

          Die Konstruktion und Montage wird durch fortschrittliche Produktionsprozesse ermöglicht, die ohne spezielle Managementsysteme nicht auskommen. Was bedeutet MES für die Automobilbranche? Welche Bedeutung hat MES für die Luftfahrtindustrie?

          Bedeutung von MES in der Automobilindustrie

          Die einwandfreie Funktion und lange Lebensdauer von Fahrzeugen wird durch perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten ermöglicht. MES in der Automobilindustrie ermöglicht die Herstellung von Millionen identischer Komponenten, deren Qualität anspruchsvollen Standards wie der IATF 16949 entspricht. Unsere fortschrittliche Software gewährleistet Wiederholbarkeit der Fertigungsprozesse und reduziert so industrielle Abfallproduktion.

          Durch die Möglichkeit mehrere Arbeitsabfolgen zu planen und durchzuführen, können Teile für unterschiedliche Bestimmungszwecke hergestellt werden.

          Die Bedeutung von MES für die Luftfahrtindustrie

          Das System generiert Einsparungen, die in einer so teuren Produktion unerlässlich sind. Die Steigerung der Effizienz und die Senkung der Kosten ist das Ziel von Industrieunternehmen. Flugzeugteile müssen mit zuverlässiger Präzision hergestellt werden, um die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten. Die Luftfahrt ist ein Bereich, in dem es keinen Raum für Fehler gibt. Das MES-System ermöglicht eine effiziente Erkennung von Qualitätsfehlern in einem frühen Stadium der Produktion. Untergeordnete Ebenen liefern Komponenten mit den erwarteten Abmessungen und Eigenschaften.

          MES-Software für die Luftfahrtindustrie bedeutet auch, dass auf Tausende von Dokumentationsseiten in Papierform verzichtet werden kann. Mit Paperless ist es möglich, alle Produktionsberichte zu digitalisieren, die in der Vergangenheit normalerweise manuell ausgefüllt werden mussten.

          Warum ist ein MES-System im Fahrzeug- und Maschinenbau unverzichtbar?

          Die Luftfahrtindustrie benötigt, wie die Automobilindustrie, die besten Lösungen. Die Hersteller produzieren teure Maschinen, dieser Preis wird durch ihre künftige Nutzung bestimmt. Die Gesundheit und sogar das Leben der Passagiere hängen z. B. vom Zustand der Fahrzeuge ab.

          Auf der anderen Seite tun die Unternehmen alles, um den Endpreis ihrer Produkte so niedrig wie möglich zu halten. MES-Software für die Automobilindustrie ermöglicht es, einen Mittelweg zwischen bester Qualität, höchster Sicherheit und attraktivem Preis zu finden.

          Die Software wurde entwickelt, um OEM und TIER 1, 2 & 3 Lieferanten zu unterstützen. Die Produktion von Automobilteilen erfordert höchste Präzision und Effizienz in jeder Phase – angefangen bei der Metallurgie mit modernen CNC-Maschinen, bis hin zur Montage der fertigen Komponenten. Das MES-System ermöglicht es, den gesamten Produktionsweg zu verfolgen und den Verbrauch aller Rohstoffe und Werkzeuge zu berechnen, die für die Herstellung von Bauteilen benötigt werden. Durch die Rückverfolgung der Zulieferer können die Hersteller die volle Effizienz des Produktionsprozesses für jede Einheit abschätzen.

          Die Automobil- und Luftfahrtbranche erfordert eine vollständige Rückverfolgbarkeit. Die Überwachung jedes Prozesses ermöglicht es, die Bearbeitungszeit der Komponenten zu berechnen, die Kosten abzuschätzen und außerdem Fehler bereits in frühen Stadien zu finden und zu beseitigen. Das System ermöglicht die Anpassung der Prozesse an den aktuellen Produktionsplan. Dies basiert auf Grundlage der gesammelten Daten über Effizienz und Ausfallzeiten.

          Ein weiterer wichtiger Punkt ist ein schnellerer Produktionsstart und kürzere Umrüstzeiten. In Echtzeit sendet das System auch Informationen darüber, was die Produktion von der maximalen Effizienz abhält. Ein Unternehmen kann eine höhere OEE erreichen, indem es Effizienz, Verfügbarkeit und Qualität steigert.

          Mit dem MES-System für die Automobilindustrie wird die Produktion wiederholbar! Die Software unterstützt die Bediener in jeder Phase der Fertigung.

          Welche Bedeutung hat MES in der Luftfahrtindustrie? Maschinen im Wert von Hunderten von Millionen oder sogar Milliarden von Dollar werden gebaut, um eine maximale Lebensdauer zu erreichen. Damit sie jedoch über viele Jahre hinweg reibungslos funktionieren, ist eine regelmäßige Wartung und der Austausch von Komponenten unerlässlich. MES-Software für die Luftfahrtindustrie ist ein Muss auf der Liste der notwendigen Investitionen.

          Mit MES erhöht sich die Arbeitszeit, während die Inspektionszeit reduziert wird. Die Software unterstützt den Betrieb von Dutzenden von Maschinen, einschließlich CNC-Bearbeitungsmaschinen, Schweißmaschinen oder Robotern. Das System leistet gute Dienste bei der Herstellung von Metallschrauben, Rotoren, Anhängern, Motoren, Stoßdämpfern und anderen Komponenten.

          Vorteile des Einsatzes von Manufacturing Execution Systems

          Sowohl die Automobilindustrie als auch die Luftfahrtindustrie sind auf die Verwendung teurer Materialien angewiesen. MES für die Automobilindustrie bedeutet eine bessere Nutzung der verfügbaren Ressourcen und weniger Abfall. Für die Luftfahrtindustrie bedeutet es nicht nur geringere Kosten, sondern vor allem Sicherheit für die Hersteller. Es garantiert, dass die Produktion fehlerfrei ist. Das alles macht die Produktion müheloser, sicherer, günstiger und effektiver.

          Die papierlose Produktion ist ein weiterer Vorteil. Die Kommunikation erfolgt unmittelbar und digitale Dokumentation macht die Fabrik umweltfreundlicher.