Diese Datenschutzrichtlinie legt die Methode der Datenerhebung, Verarbeitung und Sicherung von personenbezogener Daten im Sinne der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 EU vom 27. April 2016 (im Folgenden: “DSGVO”) fest.

Persönliche Daten:

Alle Daten werden als vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten werden entsprechend dem “Datenschutzgesetz” gespeichert und ordnungsgemäß vor dem Zugriff unberechtigter Personen geschützt.

Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist ANT Sp. z o.o. mit Sitz in Krakau.

Sie haben jederzeit das Recht auf Zugang zu Ihren Daten und das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragung, das Recht auf Widerspruch und das Recht auf Widerruf der Einwilligung, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund einer vorherigen Einwilligung zu beeinträchtigen ihr Rückzug.

In Bezug auf Ihre persönlichen Daten können Sie den Administrator für persönliche Daten unter [email protected] kontaktieren.

Copyright:

Alle auf unserer Website enthaltenen Inhalte und Informationen, insbesondere Logos, Daten, Texte, Fotos, Grafiken, Filme oder sonstige Materialien, sind Eigentum der ANT Sp. z o.o. und sind gemäß dem Gesetz vom 4. Februar 1994 über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (ABl. von 2000, Nr. 80, Punkt 904, in der jeweils gültigen Fassung) im Umfang der Nutzung, Anzeige, Vervielfältigung, Übertragung geschützt. Verbreitung, Änderung oder Löschung. Im Zusammenhang diesbezüglich werden alle Maßnahmen im angegebenen Umfang ohne vorherige schriftliche Zustimmung von ANT Sp. z o.o. ergriffen. sind rechtswidrig und stellen eine Verletzung des geistigen Eigentums des Unternehmens dar – ANT Sp. z o. o.


Einwillung zu Cookies:

Einige Bereiche der Website verwenden möglicherweise sogenannte “Cookies” zur Überwachung der Aktivität von Besuchern unserer Website. Unter “Cookies” sind IT-Daten zu verstehen, insbesondere Textdateien, die auf Endgeräten der Benutzer gespeichert sind und zur Nutzung von Websites bestimmt sind. Diese Dateien ermöglichen es, das Gerät des Benutzers zu erkennen und die auf seine individuellen Vorlieben zugeschnittene Website korrekt anzuzeigen. “Cookies” enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, ihre Speicherzeit auf dem Endgerät und eine eindeutige IP-Nummer.

Suchmaschinen erlauben es Benutzern auch, Cookies zu blockieren oder vollständig zu löschen. Daher ist es möglich, Ihren Webbrowser ordnungsgemäß zu konfigurieren, sodass keine Dateien dieses Typs gespeichert werden. Da alle Suchmaschinen unterschiedlich programmiert wurden, gehen Sie zu Ihren Browsereinstellungen, um zu sehen, wie Sie Cookies von Ihrem Computer in Ihrem Browser blockieren oder löschen können. Es ist zu beachten, dass das Blockieren von Cookies auch bestimmte Funktionen der Suchmaschine blockiert, wodurch deren Funktionalität beeinträchtigt werden kann. “Cookies” werden verwendet, um den Inhalt von Websites an die Nutzerpräferenzen anzupassen und die Nutzung von Websites zu optimieren. Personenbezogene Daten, die mit “Cookies” erfasst werden, können nur zur Ausführung bestimmter Funktionen für den Benutzer erfasst werden.

Wenn Sie mit der Verwendung von “Cookies” auf die oben beschriebene Weise nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie diese bitte in den Einstellungen Ihres Webbrowsers oder verwenden Sie die Website www.antsolutions.eu nicht.